Alchemie F

Alchemie F



Catellani&Smith: Alchemie F
Mach das Licht an Das Licht

Die Ursprünge

Nie endend ist die Antithese zwischen Licht und Dunkelheit, zwischen Sonne und Mond, als Teil des Fließens der Existenz. Der zwangsläufigen Verbundenheit dieser beiden Elemente werden vielfältige allegorische Bedeutungen zugeordnet, bei denen das eine aufgrund des anderen existiert, und umgekehrt. Die neue Leuchte Alchemie, von Giulia Archimede für Catellani & Smith entworfen, wird so zu einem Terrain der Erkundung dieser gegensätzlichen, jedoch seit jeher und auf immer verbundenen Dimension. Alchemie ist eine kostbare Skulptur, die aus zwei runden Scheiben besteht: die erste ist aus Alabaster und von LEDs beleuchtet, die lasst sich dank einer leichten Schienen-Basis aus Pietra di Medea-Marmor bewegen. Das Zusammenwirken von Licht und Schatten erreicht genau dann seinen Höhepunkt, wenn sich die beiden Scheiben überlagern, fast so als würden sie eine Sonnenfinsternis verursachen.

My past and what I built so far are part of me, but Enzo Catellani was born today, with the desire to travelling backwards to rediscover the primal instinct of doing, for the pleasure of creating.

Enzo Catellani

Wie es gemacht wird

When dealing with creativity, mutability and incoherence are the only symptoms you do not need to treat.

Enzo Catellani


Details

Catellani&Smith: Alchemie F
Schließen
Wählen und Ablegen Ziehen und Ablegen

Verfügbare Varianten

  • messing/alabaster

Technische Datenblatt

Typenangabe

Bodenleuchte auf Anfrage verfügbar